Weiterbildung

Labordiagnostik Basiskurs - August 2020

Sie arbeiten in einem medizinischen Bereich als Fachfrau/mann Gesundheit EFZ, Pflegefachfrau/mann HF, Dentalassistent/in EFZ, Pharma-Assistent/in EFZ, Tiermedizinische/r Praxisassistent/in EFZ, Biomedizinische/r Analytiker/in usw. (gemäss verbindlicher Liste BAG) und möchten umsteigen, um in einer Arztpraxis die Arbeiten einer Medizinischen Praxisassistentin übernehmen zu können.

Die Weiterbildung steht selbstverständlich auch männlichen Bewerbern offen.

Dieser Kurs ist Bestandteil des Lehrgangs "Umsteigerinnenkurs zur medizinischen Praxisassistentin / Praxisassistenten".

Dieser umfasst

  • Labordiagnostik Basiskurs
  • Labordiagnostik Folgekurs
  • Sprechstundenassistenz
  • Arbeitsprozesse und Administration in der Arztpraxis

Jeder Kurs kann einzeln gebucht werden.

Für den Erhalt des Diploms müssen alle vier Kurse innerhalb von fünf Jahren erfolgreich absolviert werden. 

Abschluss

Zertifikat FREI'S Schulen

Zielgruppe

Berufsausbildung im Gesundheitswesen auf Sekundarstufe II oder Tertiärstufe. Fachfrau/-mann Gesundheit (FAGE), Pflegefachfrau/-mann HF, dipl. BMA HF, dipl. med. Praxisassistent/-in ohne Röntgenausweis, Tiermedizinische/r Praxisassistent/-in, Hebamme, Physiotherapeut/-in, MTRA HS und weitere (gemäss verbindlicher Liste BAG).
Eine mehrjährige Berufserfahrung in medizinischen Praxen ist von Vorteil.

Lernziele

Erwerb der notwendigen aktuellen Kenntnisse und Fertigkeiten, um den gestellten Anforderungen im Berufsalltag gerecht zu werden.

Inhalte

Auszug aus dem Stoffplan:

  • Hygiene, Arbeitssicherheit
  • Präanalytik, Analytik, Postanalytik
  • Kapilläre Blutentnahme
  • Bestandteil des Blutes (Lc, Ec, Tc)
  • Reflotron-Analysen
  • Urinstatus
  • Chemische Analysen mit QC
  • Spotchem D, EZ, DRI ChEM
  • Immunologische Nachweisverfahren
  • HbA1c, C-reaktives Protein, ACR, Troponin T mit Cobas 232
  • Hämatogramme erstellen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene berufliche Grundbildung im medizinischen Bereich (gemäss Liste des BAG)
  • Mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Eintrittsvoraussetzungen erfüllen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Lehrpersonen

Erfahrene Lehrpersonen der Berufsfachschule für Labor, FREI’S Schulen

Kurscode

WLB_220

Dokumente

Übersicht

Datum
18.08.2020 - 27.10.2020
Dauer
9 x Dienstagabend
Ort
Luzern
Anzahl Lektionen
32
Unterrichtszeiten
Dienstag, 18.08., 25.08., 01.09., 08.09., 15.09., 22.09., 13.10., 20.10., 27.10.2020 (inkl. Abschlussprüfung), 18.15 - 21.35 Uhr
Pro Unterrichtsabend werden einige Stunden Selbststudium vorausgesetzt.
Max. Teilnehmende
10
Kosten
Kursgeld: CHF 1'250.-
Preis pro Monat (3x): CHF 426.-

Im Kursgeld sind folgende Leistungen eingeschlossen:
- Alle Unterrichtslektionen erteilt von qualifizierten Lehrpersonen
- Kurs- und Prüfungsunterlagen
- Prüfungsgebühren der Schule
- Kostenloser WLAN-Zugang während dem Kurs
- Notenausweis und Zertifikat

Das Laborlehrmittel für Basis- und Folgekurs kostet einmalig CHF 135.- und wird zusätzlich in Rechnung gestellt.
Anmeldeschluss
01.09.2020

Kontakt

Abteilung Weiterbildung
weiterbildung@freisschulen.ch 

FREI'S Schulen AG Luzern
Haldenstrasse 33
6006 Luzern

T +41 41 410 13 44