Allgemeinbildender Unterricht ABU

‹Wer einen Lehrabschluss hat, soll im Alltag selbstständig handeln können.› Der allgemeinbildende Unterricht unterstützt Lernende darin, das alltägliche Leben kompetenter und selbstständiger zu bewältigen. 

Der ABU-Unterricht beinhaltet drei Bereiche, die vernetzt unterrichtet werden:  

  • Gesellschaft (alle Themen des gesellschaftlichen Zusammenlebens)
  • Sprache und Kommunikation (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben und Sprach-Normen)
  • Überfachliche Kompetenzen (Sozialkompetenz, Selbstkompetenz und Methodenkompetenz) 

Wir bieten

  • Handlungsorientiertes und eigenaktives Lernen
  • Themenorientierten Unterricht  
  • Einbezug von selber betroffenen Geschehnissen 
  • Selbstgesteuertes und selbstständiges Arbeiten
  • Förderung der Sozial-, Selbst- und Methoden-Kompetenz

Sie bringen

  • Fragen (wie soll ich ...? darf man ...? warum muss ich ...? was läuft dort in ...?)
  • Dokumente (Lehrvertrag, Lohnabrechnung, Steuerunterlagen …)
  • Handy oder Tablet
  • Notebook BYOD

 

 

Kontakt

Roland Elmiger

Fachschaftsleiter Allgemeinbildung
roland.elmiger@freisschulen.ch

FREI'S Schulen AG Luzern
Haldenstrasse 33
6006 Luzern

T +41 41 418 10 20
F +41 41 410 84 51

www.freisschulen.ch 

Überblick

Die Themen des Bereichs Gesellschaft:

  • Persönlichkeit und Lehrbeginn
  • Geld und Unternehmen
  • Heimat und Staat
  • Kauf und Konsum
  • Risiko und Sicherheit
  • Partnerschaft und Familie
  • Steuern und Gerechtigkeit
  • Kunst und Kultur
  • Globalisierung und Nachhaltigkeit
  • Arbeitswelt und Perspektive
  • Zusammenleben und Wohnen
  • Vertiefungsarbeit
  • Aktualitäten
  • Wahlbereiche