News

Talents School: 5 Medaillen für Licia Mussinelli

Unsere Lernende der Talents School aus Derendingen erkämpfte sich sagenhafte 5 Medaillen an der World Para Athletics Junior Championships in Nottwil.

Mit viel Vorschusslorbeeren startete Licia Mussinelli an den World Para Athletics Junior Championships in Nottwil am vergangenen Wochenende. Und holte insgesamt fünf Medaillen für die Schweiz. Herzliche Gratulation!

 

Sonntag, 4. August 2019: Frauen sitzend, 800m m Klasse T51-54
3. Licia Mussinelli (Derendingen) 02:05.65

 

Samstag, 3. August 2019: Frauen sitzend, 200m m Klasse T51-54
2. Licia Mussinelli (Derendingen) 00:32.68

 

Freitag, 2. August 2019: Frauen sitzend, 1500 m Klasse T51-54
1. Licia Mussinelli (Derendingen) 04:37.87

 

Freitag, 2. August 2019: Frauen sitzend, 100m m Klasse T51-54
2. Licia Mussinelli (Derendingen) 00:18.33

 

Donnerstag, 1. August 2019: Frauen sitzend, 400 m. Klasse T51-54
3. Licia Mussinelli (Derendingen) 01:02.20

 

«Ich bin natürlich glücklich über die fünf Medaillen, und es war eine gute Erfahrung, mich mit Nachwuchstalenten aus aller Welt zu messen. In Zukunft allerdings muss ich mich an der Elite orientieren.», so Licia Mussinelli.

 

Licia Mussinelli wurde mit Spina Bifida geboren und wuchs mit zwei Schwestern in Derendingen auf. Seit 8 Jahren fährt sie Rennrollstuhl. Derzeit besucht sie das Sportler KV der Frei's Schulen Luzern und wohnt während der Woche in Nottwil, um ihre Sportkarriere als erste Teilnehmerin der Sport Akademie von Rollstuhlsport Schweiz aktiv voranzutreiben. An der Junioren-WM von 2017 holte Sie eine Gold- und eine Silbermedaille. Sie fährt Rennen von 100 bis 1500 Meter.

 

Mehr im Grenchner Tagblatt