News

Rund 360 neue Fachkräfte für 10 Berufe

Die FREI'S Schulen haben an vier Abschlussfeiern im Grand Casino Luzern rund 360 Absolventinnen und Absolventen aus 10 Berufen mit 2'000 Gästen in gebührendem Rahmen gefeiert.

Die frisch Diplomierten der FREI’S Schulen feierten mit den «4Talents»: Melissa Wagner, Dennis Horat, David Gerber und Jana Weibel.

In der ersten Juliwoche durften folgende Absolventinnen und Absolventen ihre Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisse (EFZ) entgegennehmen:

 

- 104 Medizinische Praxisassistentinnen

- 13 Laborantinnen und Laboranten Chemie

- 36 Pharma-Assistentinnen

- 24 Tiermedizinische Praxisassistentinnen und -assistenten

- 36 Drogistinnen und Drogisten

- 78 Dentalassistentinnen

- 17 Kaufleute Handelsschule

- 18 Kaufleute Business English

- 21 Kaufleute Talents School

 

 

34 Ehrenmeldungen

Ausserdem erlangten im 10. Schuljahr drei das Bürofachdiplom BFD VSH. Die Diplomierten der FREI’S Schulen kommen nicht nur aus der Zentralschweiz, sondern auch aus anderen Kantonen. Sie alle erzielten auch in diesem Jahr wieder 34 Ehrenmeldungen, was einer Quote von rund 10 % entspricht.

Liste Ehrenmeldungen pro Beruf und Kanton

 

 

Musische Talente sangen

Die vier Abschlussfeiern wurden erstmals durch junge Begabte aus den eigenen Reihen untermalt: mit vier musischen Talenten, die ihr KV an der Talents School der FREI’S Schulen absolvieren und gleichzeitig an der Hochschule Luzern – Musik, respektive an der Musical Factory studieren. Die Talents School ist ein Talentförderungsprogramm des Kantons Luzern. Noch am Anfang ihrer Ausbildungen stehend, überzeugten die «4Talents» die rund 2'000 Anwesenden mit ihrem grossen Potenzial. Zum Film

 

Bilder aller Feiern