News

Kung Fu für die Lernenden im KV Business English?

Gregor Peter, Sportlehrer, besucht jedes Jahr den Shaolin Chan Tempel mit seinen KV-Klassen im Sportblock.

Der Nachmittag soll den Lernenden ein Fenster öffnen, um Zeit für sich zu haben und herunterfahren zu können.

 

Gerade die momentane Zeit ist aufgrund der Prüfungen für viele mit Stress verbunden. Dazu versucht er im Sportblock bei diesen Klassen einen Kontrapunkt setzen – eine kleine Auszeit.

 

"Traditionelles Shaolin Kung Fu bietet eine umfassende Ausbildung im physischen und mentalen Bereich. Als offizieller Vertreter des berühmten Shaolin Tempels in China lehren wir seit dem Jahre 2000 traditionelles Shaolin Kung Fu. Die Techniken und Überlieferungen werden von Generation zu Generation, von Meister zu Schüler, weitergegeben. Deshalb ist es auch heute noch möglich, den Stammbaum und die Geschichte des Shaolin Kung Fu zu sichern und Traditionen zu erlernen, die im fernen China vor rund 1500 Jahren im Shaolin Tempel entstanden sind."

 

Mehr