News

Fragen zum Thema "Globalisierung & Nachhaltigkeit"

Im Allgemeinbildenden Unterricht (ABU) der Med. Praxisassistent/in EFZ wird während des dritten Ausbildungsjahrs das Thema Globalisierung und Nachhaltigkeit unter verschiedenen Aspekten wie Identität und Sozialisation, Kultur, Ökologie, Politik, Recht, Technologie und Wirtschaft behandelt.

Muss man das Reisen künftig verbieten, um dem Massentourismus entgegenzuwirken? Kann ich anders reisen, um weniger CO2-Ausstoss zu generieren? Wie sieht bewusstes Reisen heutzutage aus? Und was wünsche ich mir in diesem Zusammenhang?

 

Nina und Sandra haben sich bei der Wahl ihrer Vertiefungsarbeit auf die Thematik Globalisierung konzentriert und die Aspekte Ethik, Ökologie, Politik und Wirtschaft näher betrachtet. Ihr Thema lautete «Veränderung im Reiseverhalten durch die Globalisierung».

 

Passend dazu haben sie einen wunderschönen grossen Globus gebastelt mit zahlreichen Wunschdestinationen und Transportmitteln.

 

Sandra: «Uns haben vor allem die ökologischen Aspekte beim heutigen Reisen interessiert. Die Arbeit hat uns einen guten Einblick ermöglicht. Dadurch sehen wir nun auch andere Wege, wie man die Welt bereisen kann.»

Nina: «Ich möchte auf jeden Fall die Welt kennenlernen. Aber gleichzeitig muss man sich schon Gedanken über den Massentourismus und über den CO2-Ausstoss machen.» Sandra: «Ja, denn es geht nicht um ein generelles Reiseverbot, sondern um ein bewusstes Reisen. Man sollte sich beispielsweise bewusst Zeit für ein Land nehmen. Es wirklich kennenlernen wollen, in dem man es länger bereist und nicht auf Kurzreisen setzt, wie beispielsweise eine Woche Amerika.»

 

Allgemeinbildender Unterricht ABU

Med. Praxisassistent/in EFZ MPA