Geschichte 1897 - 2017

Geschichtlicher Überblick

Gründer der Schule: Emil Frei-Scherz (1876-1959)

 

1897    

Gründung FREI’S Handelsschule, Buchhaltung für Hotellerie und Gastronomie in Bern

1906

Gründung Zweigniederlassung in Luzern
1919

Umzug nach Luzern

1935

Start Hotelfachschule

1940

Start Arztgehilfinnen-Schule

1944

Umzug an die Haldenstrasse 33/35, ins ehemalige Hotel Cecil

1960

Start Sekretärinnen-Schule

1968

Start Abend-Handelsschule für nebenberufliche Weiterbildungen

1990

Start Medizinische Sekretärinnen

1992

Start Halbtageshandelsschule für Erwachsene

1996

Start Kantonale Berufsfachschule für Med. Praxisassistentinnen EFZ im Auftrag der Kantone LU, UR, SZ, ZG, NW/OW

2000

Verbund mit VERDIA, Verein für Dienstleistungen im Ausbildungsbereich

2000

Start Talents School, Sitz an der Denkmalstrasse

2003

Neu Kantonale Berufsfachschule für Kauffrau/Kaufmann EFZ Talents School

2004Umbau/Ausbau Haldenstrasse 33/35

2006


Start Kantonale Berufsfachschule für weitere drei medizinische Assistenzberufe im Auftrag der Kantone LU, UR, SZ, ZG, NW/OW: Drogist/in EFZ, Pharma-Assistent/in EFZ, Dentalassistent/in EFZ

2008

Start Kantonale Berufsfachschule für Tiermedizinische Praxisassistent/in EFZ im Auftrag der Kantone LU, UR, SZ, ZG, NW/OW

2008

Wiederaufnahme Angebot Berufsvorbereitung

2013

Start Kantonale Berufsfachschule für Kauffrau/Kaufmann EFZ Business English

2014

Umzug Talents School an die Pilatus Akademie, Zihlmattweg 20

Jubiläums-Broschüre